Stromschienensysteme




Professionelle und flexible Lichtgestaltung mit Stromschienensystemen

3Phasen Stromschienenstrahler EURO SPOT TRACK

Nicht nur in gewerblichen Räumen erfreuen sich Stromschienensysteme bereits großer Beliebtheit. Dank moderner Schienen und Systemleuchten in den unterschiedlichsten Ausführungen und Designs finden sie auch in Wohnräumen wie dem Wohnzimmer oder der Küche immer häufiger Anwendung. Was auf den ersten Blick kompliziert ausschaut ist eigentlich ganz simpel, denn eine Stromschiene ist grundsätzlich nichts weiter als ein stromführendes Aluminiumprofil, bestückt mit Leiterbahnen aus Kupfer. Mithilfe von unterschiedlichen Verbindern lassen sich die Schienen variabel miteinander verbinden. Ist die Metallschiene fertig installiert, kann Sie mit den passenden Leuchten bestückt werden. Dabei stehen Ihnen ganz unterschiedliche Systemleuchten zur Verfügung, vom 1-flammigen Strahler bis hin zur Pendelleuchte - für maximale Flexibilität. 

Inhalt: Unterschiede | Aufbau und Montage | Überblick Systeme | Wichtige Hinweise | Alternative zur Stromschiene

Unterschied zwischen 1-Phasen, 2-Phasen und 3-Phasen Stromschienen 

Sicherlich ist Ihnen bereits aufgefallen, dass wir verschiedene Ausführungen von Stromschienen anbieten. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, erklären wir Ihnen daher kurz den Unterschied zwischen ein- und mehrphasigen Stromschienen:

  • Einphasige Stromschienen sind die kostengünstigste Variante. Neben dem Schutz- und Nullleiter steht Ihnen eine Phase zur Verfügung, an welche die Leuchten angeschlossen werden. Ihr Vorteil liegt in der leichten und sehr kompakten Bauweise. Sie wird gern bei wenig komplexen Schienenlösungen verwendet, denn die Leuchten einer 1-phasigen Stromschiene können nur gemeinsam ein- und ausgeschaltet, bzw. gedimmt werden.
  • Bei 3-Phasen Stromschienen stehen Ihnen zwei weitere Phasen zur Verfügung. Sie können alle drei Phasen getrennt schalten bzw. dimmen um so z.B. nur die Beleuchtung im Essbereich einzuschalten. An welche Phase die Systemleuchte angeschlossen wird, können Sie bequem an der Aufnahme der Leuchte einstellen. Aufgrund der hohen Flexibilität bezüglich der Lampenschaltung wird gern zu 3-Phasen Stromschienen gegriffen. Hier haben Sie zudem die größte Auswahl an unterschiedlichen Systemleuchten, denn die Leuchten der verschiedenen Hersteller sind untereinander kompatibel. Die etwas größeren Schienen lassen sich zudem einfacher handhaben.

» Tipp: Die Schienenstrahler unterschiedlicher Hersteller können untereinander kombiniert werden. Achten Sie jedoch auf die korrekte Anzahl der Phasen. Bei Unklarheiten können Sie uns gern kontaktieren «

Aufbau und Montage von Stromschienen

Das Herzstück des Stromschienensystems bildet die Stromschiene selbst. Das mit Leiterbahnen bestückte U-Profil wird entweder direkt an der Raumdecke montiert, oder aber mit entsprechenden Seilabhängungen aufgehängt. Mithilfe von passendem Zubehör wie z.B. Eck- oder T-Verbindern können Sie der Stromschiene ihre individuelle Form geben, ohne das Ihrer Kreativität grenzen gesetzt wären. Ist das System dann fertig montiert, kann es mit Stromschienen-Leuchten ganz nach Ihrem Geschmack bestückt werden. 

Überblick über die von uns angebotenen Systeme

Um Ihnen die Suche nach Ihrer neuen Stromschiene zu erleichtern, haben wir unsere Stromschienen nach der Anzahl der Phasen sortiert. Mit einem Klick auf die jeweilige Unterkategorie erfahren Sie alle Einzelheiten zu den jeweiligen Systemen. 

  1. SLV 1-Phasen Hochvolt-Schienen-System

  2. 3-Phasen Stromschienensysteme (universell)

  3. SLV S-TRACK DALI 3-Phasen Stromschienensystem

  4. SLV EASYTEC II Stromschienensystem (1-phasig)

Wichtige Hinweise zur Auswahl von Stromschienen-Komponenten

  1. Die von uns angebotenen Stromschienen lassen sich ganz einfach in der Länge anpassen, indem Sie an der entsprechenden Stelle abgesägt werden. Hierzu empfiehlt sich eine Kapp- bzw. Metallsäge.
  2. Bei der Planung Ihres Stromschienensystems ist es hilfreich, sich eine Skizze mit dem Schienenverlauf aufzuzeichnen. So behalten Sie garantiert den Überblick über die benötigten Komponenten. Achten Sie bei der Wahl von Verbindern stets auf die korrekte Lage der Erde. Für alle Systeme stehen Ihnen Verbinder mit Erde links, sowie Erde rechts zur Verfügung. 

  3. Die Systemstrahler von verschiedenen Herstellern können kombiniert werden, dabei müssen Sie lediglich auf die Anzahl der Phasen achten. So benötigt eine 1-Phasen Stromschiene einphasige Strahler, usw.

  4. Bei manchen Stromschienen wird zwischen Aufbau- und Einbauschienen differenziert. Bitte beachten Sie, dass für beide Ausführungen unterschiedliches Zubehör verwendet werden muss. Über den Produktfilter Ausführung können Sie schnell zwischen Aufbau- und Einbaukomponenten wählen

  5. Die Stromschiene selbst, sowie sämtliche Zubehörteile können nicht miteinander kombiniert werden. Bitte nutzen Sie bei der Zusammenstellung bzw. Erweiterung Ihres Stromschienensystems ausschließlich Produkte des selben Herstellers und aus der selben Produktserie

  6. Dimmbare Schienenstrahler können über herkömmliche Dimmer gedimmt werden. Zudem steht Ihnen mit der SLV S-TRACK DALI eine Stromschiene mit integriertem DALI-Bus zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass S-TRACK DALI und EUTRACK Komponenten nicht miteinander kombiniert werden können. Nutzen Sie für die S-TRACK DALI Schiene ausschließlich DALI fähige S-TRACK Systemleuchten.

Alternative zur Stromschiene: Seilsysteme

Ein Stromschienensystem kommt bei Ihnen aus verschiedensten Gründen nicht in Frage, z.B. weil die Decke zu uneben ist, oder sehr lange strecken überwunden werden sollen? Dann sollten Sie sich vielleicht über eine Lösung mit Seilsystemen nachdenken. In sachen Anpassbarkeit und Flexibilität stehen diese den Stromschienensystemen in nichts nach. Erfahren Sie mehr in der Kategorie Seilsysteme.